Saison 2022 – 2. Spieltag

12. Mai. 2022 | Bericht

Die Landesliga-Teams der Herren 50, 55, 60 und 65 starten mit Siegen in die neue Saison. Auch die erste Herrenmannschaft schafft im zweiten Spiel den ersten Sieg. Bei den Damen läuft es nicht gut. Insgesamt überwiegen aber die positiven Eindrücke am zweiten Wochenende.

Damen:

Die Damenmannschaft des TC Moosburg bestreitet ihr zweites Spiel am Sonntag, den 15.05.2022, 10 Uhr auswärts gegen den TC Pfaffenhofen. Für die Pfaffenhofenerinnen ist das Spiel Premiere. Es wird sich deshalb zeigen, ob die Moosburgerinnen dem guten Einstieg in die Saision einen weiteren Sieg hinzufügen können.

Herren I:

Die Herren gewinnen gegen die zweite Mannschaft des TC Erding mit 6:3.

Herren II:

Für die zweite Herrenmannschaft setzt es in Hörgertshausen eine 1:5 Pleite.

Herren 30:

Die Herren 30 um Oliver Uhlich kehren nach der Auftaktniederlage in die Erfolgsspur zurück und gewinnen in Schweitenkirchen mit 7:2.

Herren 40:

Knapper 5:4-Auswärtssieg beim TC Weiß-Blau Landshut für unsere 40’ger.

Herren 50:

Guter Einstand für die 50’ger in der Landesliga 2. Beim SVN München wurde ein 6:3-Sieg eingefahren.

Herren 55:

Auch in der neuen 5er Spielformation hatten die TF Dachau in Moosburg keine Chance. Jürgen Hobmeier und seine Kollegen gewannen souverän mit 7:0

Herren 60:

Die Herrn 60 eröffnen in der Landesliga 2 mit einem 6:3 Auswärtssieg beim TC Tiefenbach.

Herren 65:

Die Herren 65 um Simon Bauer erwischten letzten Mittwoch beim Sieg gegen Stadtwerke München einen guten Start. Nächsten Mittwoch geht es um 11 Uhr zum TC Ismaning. Ismaning verlor zum Auftakt und sollte ein machbarer Gegner sein.

Herren 70

Nach dem Sieg gegen Ingolstadt letzten Montag sind die Herren 70 des TC Moosburg am Montag beim SV Lohhof zu Gast. Um 11 Uhr fliegt der erste gelbe Ball. Nachdem Lohhof zum Saisonauftakt ebenfalls siegreich war, ist ein spannendes Match zu erwarten.

Freizeit-Herren-Doppel 70

Gegen den TSV Neufahrn gelang ein optimaler Saisonstart mit 3:1.

Juniorinnen 18

Nichts zu holen gab es für die Juniorinnen bei der zweiten Mannschaft des MTTC Iphitos München. Am Ende stand ein klares 0:6.

Junioren 18:

Hart gekämpft und doch verloren. Im Heimspiel gegen den TC 90 Eugenbach setzte es eine 2:4-Niederlage.

Mixed 15:

Zweiter Sieg im zweiten Spiel. Gegen die Gäste vom TSV Wartenberg schaffte unser Mixed 15-Team ein klares 6:0.

Bambini 12:

Die Bambini feierten im zweiten Saisonspiel gegen den TC Langenpreising mit 4:2 den ersten Sieg.